Liste des unités d'enseignement
Détail de l'unité d'enseignement
Département Formation des enseignant-e-s
Domaine Formation des enseignant-e-s
Matière Formation des enseignant-e-s
Code R011.0221  
Titre LDM (EHB) Vertiefungskurs zur Didaktik: Management im Klassenzimmer
Semestre SP 2018
Cursus Master
DEEM
Horaire Détail Description Documents
Code d'affichage
Mode d'évaluation Par enseignement
Crédits ECTS
Acquis pédagogiques

1. Die eigene Klassenführung systematisch beobachten, analysieren und kritisch würdigen.
    a. Die eigenen Stärken und Schwächen in der Klassenführung aufdecken.
    b. Verbindung zwischen Selbsteinschätzung und theoretischen Modellen herstellen.
2. Vorbeugende Massnahmen nennen und anwenden. Argumentieren, weshalb Vorbeugung die wirkungsvollste Massnahme der Klassenführung darstellt.
3. Konkrete Massnahmen im Bereich „Unterstützung der Selbstkontrolle“ benennen und diese gezielt in der eigenen Praxis umsetzen
4. Die Bedingungen für den Einsatz der Bestrafung erläutern. Ein persönliches Profil für den Umgang mit Strafen entwickeln.
5. Die „eskalative Dynamik“ von schweren Unterrichtsstörungen verstehen und „deeskaltive Massnahmen“ kennenlernen.
6. Den Bereich „Hilfe von aussen“ kennen lernen
7. Aus den behandelten Themen und den praktischen Erfahrungen einen „Entwicklungsplan“ für die eigene Klassenführung entwickeln.

 
Modalités d'évaluation

Als Leistungsnachweis werden neben dem Studium der abgegebenen Literatur auf den zweiten Termin folgende Arbeiten erbracht:

- in mindestens einer Klasse mit Hilfe eines Fragebogens ein Feedback zur eigenen Klassenführung einholen, auswerten und kommentieren

- mit einer Lehrperson bzw. einer Schülergruppe ein Interview zur Klassenführung durchführen und theoriebezogen auswerten

- beim zweiten Termin eine konkrete Fallbeschreibung mitbringen